Unsere Produkte

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten, die sich modular miteinander kombinieren lassen.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Bestandsaufnahme

Analyse Ihrer bestehenden System- und Organisationsstrukturen sowie der zugehörigen internen Prozesse und Abläufe.
Erhebung und Erarbeitung der spezifischen Anforderungen unter Berücksichtigung aller Stakeholder.

Konzeption

Benchmarking der bestehenden Anforderungen, Prozesse und Strukturen. Erweiterung dieser unter Berücksichtigung der Unternehmensziele sowie einer zielführenden Realisierbarkeit. Erstellung von priorisierten Anforderungs- und Prozesskatalogen unter Berücksichtung von Scorewerten.

Implementierung

Entwicklung eines Umsetzungs- und Rolloutplans unter Berücksichtigung von Timings, Zuständig- und Verantwortlichkeiten.
Integration der konzeptionierten Technologien  in bestehende oder neu zu schaffende Prozesse und Strukturen.

Die digitale Transformation bezeichnet einen fortlaufenden,

in digitalen Technologien begründeten Veränderungsprozess, der in wirtschaftlicher Hinsicht speziell Unternehmen betrifft.
Kontakt

Fördermodell

Mit Beratungsleistungen in den drei Modulen “Digitalisierte Geschäftsprozesse”, “Digitale Markterschließung” und “IT-Sicherheit” unterstützt go-digital kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung und Optimierung ihres Arbeitsalltags.
Eine Förderung ist von bis zu 50% der anfallenden Kosten möglich!

Beratung

Wir stehen Ihnen zur Seite, bei der Umsetzung innovativer Maßnahmen zum Auf- bzw. Ausbau moderner IT-Systeme welche wir fachlich beraten und begleiten. Als vom BMWi autorisiertes Unternehmen, haben wir unsere Kompetenz bereits dokumentiert.

Umsetzung

Neben dem beratenden Anteil, entlasten wir sie von allen Formalitäten, die wir ebenfalls für sie übernehmen. Dies reicht vom Antrag auf Fördermittel bis zum Nachweis der Verwendung.

Den Mittelstand auf dem Weg in die digitale Zukunft begleiten!

Mit seinen drei Modulen „Digitalisierte Geschäftsprozesse”, „Digitale Markterschließung” und „IT-Sicherheit” unterstützt Sie das Förderprogramm go-digital nicht nur bei der Optimierung von Prozessen und der Erschließung zusätzlicher Marktanteile durch Digitalisierung, sondern finanziert auch Maßnahmen, mit denen Sie Ihr Unternehmen vor dem Verlust sensibler Daten schützen.
Kontakt

Planungsphase

Analyse der bisherigen Produkte und Sondierung des Marktes für neue Produkte.
Analyse der Marktsituation, in der sich Ihr Unternehmen befindet sowie eine genaue Beleuchtung der derzeitigen Geschäftsfelder des Unternehmens.

Konzeptphase

Konfektionierung des zu erstellenden Produktes auf dem Weg zur Marktreife. Fertigung eines Roll-Out Planes für die Markteinführung.
Ableitung der etwaigen neuen Geschäftsfelder und Konzeptionierung einer sinnvollen und durchführbaren Roll-Out Strategie.

Markteinführung

Roll-Out des fertigen Produktes in die identifizierten Märkte und an identifizierte Kunden.
Umsetzung der identifizierten neuen Geschäftsfelder im Unternehmen.

Als Produktentwicklung wird die Gesamtheit

der Tätigkeiten zur Lösung der technischen Aufgaben verstanden, die zu einem vermarktbaren Produkt führen.
Kontakt

Bestandsaufnahme

Schaffung organisatorischer und technischer Voraussetzungen, Erhebung und Analyse von Daten sowie Definition von KPIs und Zielen.

Konzeption

Aufstellen von Hypothesen, Entwicklung von Testszenarien.
Definition von Zielen und Zielwerten.
Priorisierung der Testings.

Umsetzung & Bewertung

Durchführung der Tests mit anschließender Analyse und Evaluierung der Ergebnisse sowie Ableitung von (Optimierungs-) Maßnahmen
Kontinuierliche Weiterentwicklung und Umsetzung.

A/B und multivariates Testing,

sind der erste Schritt hin zur transformalen Optimierung
Kontakt

Bestandsaufnahme

Analyse Ihrer bestehenden System- und Infrastrukturen sowie der internen Prozesse und Abläufe.
Erhebung und Erarbeitung der spezifischen Anforderungen (Pitch Vorbereitung) unter Berücksichtigung aller Stakeholder.

Konzeption & Pitch Durchführung

Benchmarking der bestehenden Anforderungen, Prozesse und Strukturen. Erweiterung dieser unter Berücksichtigung der Unternehmensziele sowie einer zielführenden Realisierbarkeit. Erstellung von priorisierten Anforderungs- und Featurelisten unter Berücksichtung von Scorewerten. Vorbereitung der Ausschreibung.

Implementierung

Entwicklung eines Umsetzungs- sowie Rolloutplans unter Berücksichtigung von Timings, Zuständig- und Verantwortlichkeiten.
Integration der ausgewählten Technologien in bestehende Prozesse und Strukturen. Definition von Rechten und Rollen.

Unsere Kunden vertrauen uns bei der Auswahl und Evaluierung von geeigneten Technologien

Gemeinsam finden wir, mit Ihnen zusammen, den passenden Anbieter für Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche
Kontakt

Bestandsaufnahme

Analyse aller zur Verfügung stehenden Datenquellen auf Datenqualität und Datenquantität

Konzeption & Architektur

Entwicklung eines Datenkonzepts auf Basis der strategischen Anforderungen. Ableitung einer geeigneten Architektur, zur Nutzung des Datenbestandes.

Implementierung

Aufbau der benötigten Infrastrukturellen Technologien, zur Umsetzung der Datenstrategie und Datenarchitektur.

Die richtige Datenstrategie

ist der Anfang einer zielführenden Datennutzung auf allen Ebenen
Kontakt